Spritzgebäck mit dem Fleischwolf

Spritzgebäck mit dem Fleischwolf

Ultimativer Ratgeber & Vergleich

Es darf wieder gebacken werden. In den Küchen ist wieder ein reger Betrieb mit der ganzen Familie. Der Fleischwolf hilft das perfekte Spritzgebäck herzustellen. In wenigen Minuten kann dies geschehen. Für eine Anleitung dient das folgende Rezept und ein Video.

Wir wünschen viel Spaß.

Spritzgebäck Teig für den Fleischwolf

Wie zu Omas Zeiten kann der Fleischwolf für Spritzgebäck genutzt werden. Der Teig ist entscheidend für den späteren Geschmack.

Im Folgenden wird unser Lieblingsrezept vorgestellt.

  • 250g Butter, 250g Zucker, 2 Eier, ein Päckchen Vanillezucker – Diese drei Zutaten zu einer einheitlichen Masse zusammenrühren.
  •  50g Mandeln, 500g Mehl, Salz, ein halbes Päckchen Backpulver – In eine zweiten Schüssel zusammenrühren und mit der ersten Schüssel mischen.
  • Ofentemperatur auf 160° Umluft.
  • Backzeit 13 Minuten plus minus 2.

Alternativ kann auch eine Fertigmischung von Dr.Oetker verwendet werden. Wir bevorzugen eher die Eigenvariante.

Teig, Nutzung & Kreativität

Bei der Herstellung von Spritzgebäck ist der Fleischwolf eine große Hilfe. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein einfacher Mürbteig nach den einfachen 1-2-3-Rezept (ein Teil Zucker, 2 Teile Fett, 3 Teile Mehl), ein Haselnussmürbteig oder mit einem anderen Teig gearbeitet wird, er muss einfach nur knetbar sein.

Der vorbereitete und geknetete Teig wird nach der Herstellung in den Einfülltrichter gefüllt, via Förderschnecke zur Pressform befördert und durch diese in den Gebäckaufsatz (Spritzgebäckvorsatz) gedrückt. Der Gebäck-Aufsatz gibt dem Teig dann die gewünschte Form (z.B. Stern oder Wellenform) welche als Teigstrang herauskommt und in der gewünschten Länge gekürzt werden kann. Sollten Fragen anfalle, so hilft das Web mit unzähligen Videos. Sollte keine passende Hilfe vorhanden sein, so ist die frei ausprobierte Spritzgebäck Fleischwolf Kreation eine geeignete Alternative.

Ein Vorteil dieser Methode ist der Umstand, dass der Teig durch den Pressvorgang schön geschmeidig wird und der Teigstrang sich wunderbar in Form (z.B. Buchstaben oder Zahlen) legen lässt.

Spritzgebäck Fleischwolf, eine komische Kombination?

Diese Kombination hört sich im ersten Augenblick etwas seltsam an, da man mit dem Fleischwolf das Verarbeiten von Fleisch assoziiert.

Der Fleischwolf eignet sich mit dem richtigen Zubehör auch hervorragend für die Herstellung von Spritzgebäck. Benötigt wird dafür ein sogenannter Gebäck-Aufsatz. Bei dem Modell welches wir oben präsentieren, ist ein Spritzgebäck Aufsatz garantiert. Durch diese Möglichkeit ist die Chance vorhanden das perfekte Gebäck zu backen, ohne den Alljährlichen Stress. Die Ergebnisse sind optisch von bester Qualität.

Hinweis

Mit welchem Fleischwolf das Spritzgebäck herstellt wird ist zweitrangig, geeignet ist sowohl der handgetriebene als auch der motorisierte Fleischwolf. Wichtig ist nur das ein Gebäck-Aufsatz angebracht wird. Vor dem Kauf sollte überprüft werden ob ein entsprechender Aufsatz vorhanden ist.

Eine sehr gute Resonanz für den Fleischwolf

Das Herstellen von Spritzgebäck mit einem Fleischwolf hat mehrere Vorteile. Beispielsweise ist es eine saubere Angelegenheit da die fertigen Teigstücke direkt auf das Backblech gelegt werden können ohne die Arbeitsfläche zu verschmutzen. Der Teig selbst wird durch den Pressvorgang sehr geschmeidig, wodurch die Elastizität gefördert wird.

Dabei übernimmt die Förderschnecke den Hauptteil der Arbeit, was das Backen von Spritzgebäck mit einem Fleischwolf erheblich angenehmer gestaltet als mit dem Dressierbeutel oder mit Gebäckspritzen.

Auch die Nacharbeiten fallen einfach aus. In der Regel sind alle Teile spülmaschinenfest und somit ohne großen Aufwand zu reinigen. Vielen wird dabei wieder das Plätzchenbacken in der Kindheit in den Sinn kommen, denn oft wurde damals schon das Spritzgebäck mit einem Fleischwolf mit Handkurbel zubereitet.

Warum sollte ein elektrischer Fleischwolf für Spritzgebäck eingesetzt werden?

Plätzchen backen ist eine der häufigsten Traditionen, wenn auf Weihnachten zugeht. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen haben eine Menge Spaß daran. Natürlich lässt sich das Gebäck nur mit den Händen herstellen, doch ein elektrischer Fleischwolf für Spritzgebäck kann hier sehr hilfreich sein. Dazu wird neben dem Gerät lediglich der passende Aufsatz benötigt. Dieser ist meistens bei dem Komplettpaket dabei. Bei nicht Vorhandensein gibt es die Möglichkeit kostengünstig ein solches Teil hinzu zu kaufen.

Durch den Einsatz es elektrischen Fleischwolfs mit Gebäckvorsatz, werden Unmengen an Nerven, Kraft und Zeit gespart. Außerdem sehen die Formen einfach schöner aus, als wenn man es per Hand macht. Auch kann die Länge er einzelnen Plätzchen sehr gut bestimmt werden. Dazu muss nur darauf geachtet werden, dass der Kontakt zwischen der Maschine und dem Teig nicht verloren geht. Dies bringt gerade bei den Kindern sehr viel Freude.

Sollten die Experimente nichts geworden sein, so kann der Teig zusammengeführt werden und wieder durch den elektrischen Fleischwolf mit Spritzgebäckvorsatz gejagt werden.

Fazit zu Spritzgebäck Fleischwolf

Backen gehört in vielen Haushalten zu einem schönen Zusammentreffen mit der ganzen Familie. Oma, Opa, Mama, Papa und die Kinder treffen sich um Plätzchen zu backen.

Die Kombination aus Spritzgebäck und Fleischwolf hilft dabei ungemein. Für das schnelle backen von Spritzgebäck ist die Fleischwolfmaschine das geeignete Gerät. Auch große Mengen sind leicht zu handhaben.

Authentizität sieht anders aus, aber im Endeffekt kommt es auf die Gemeinschaft an.

Soll es jedoch nach der guten alten Art geschehen, so sollte der Klassiker angeschafft werden. Ein Elektrogerät ist dann eher fehl am Platz. Außerdem können Kinder durch probieren eigene Erfolgserlebnisse verzeichnen, indem der ganze Prozess ohne Hilfe funktioniert.

Spritzgebäck mit dem Fleischwolf
Rate this post
traumhaus-und-garten.de