Ordnung

Ordnung

Die Buchstaben A bis H des Alphabets.

Bald mehr zu den Produkten mit diesen Anfangsbuchstaben.

Die Buchstaben I bis P des Alphabets in weißer Schrift auf grünem Hintergrund.

Bald mehr zu den Produkten mit diesen Anfangsbuchstaben.

Q-Z grün

Sollten wir einen wichtigen Punkt vergessen haben, so kontaktiert uns doch bitte.

Wir versuchen schnellstmöglich die Produkte zu testen und einen Vergleich zur Verfügung zu stellen. 

Vielen Dank, euer T&G Team.

Entstehen Wohnhäuser oder Firmengebäude, werden Straßen saniert oder Brücken gebaut, sind Grundstücke oder gesamtes Areal eine Baustelle. Auf Baustellen gelten bestimmte Sicherheitsvorschriften, weil von herumliegendem Baumaterial und Arbeitsgeräten eine erhöhte Gefahr ausgeht.

Um Ordnung und Sicherheit auf Baustellen die gesamte Bauzeit über zu gewährleisten, müssen Bauherren beziehungsweise beauftragte Bauunternehmen bestimmte Sicherheitsvorschriften einhalten. Festgehalten sind diese Vorschriften in der Baustellenverordnung (BaustV), in der übrigens auch Bestimmungen hinsichtlich der Sauberkeit auf Baustellen geregelt sind.

Auf Baustellen auch an den Arbeits-, Brand- und Verkehrsschutz denken

Genauso wichtig wie ordnungs- und sauberkeitsrelevante Themen sind die Bereiche Arbeits-, Brand- und Verkehrsschutz.

Gerade auf Baustellen, auf denen schnell entflammbare Stoffe sowie Bau- und Dämmmaterial gelagert werden, müssen den Materialien entsprechend Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. So sollten entflammbare Werkstoffe stets vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, gelagert werden.

Das Thema Verkehrsschutz spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Zufahrtsstraßen auf Baustellen müssen entsprechend gekennzeichnet und Wege so breit angelegt werden, dass Baufahrzeuge gefahrlos bewegt werden und Handwerker sicher arbeiten können.

Das Thema Sauberkeit auf Baustellen beachten

Ausführende Baufirmen sind verpflichtet, Baustellen sauber und ordentlich zu halten. Das gilt im Besonderen, wenn die Baustelle an das nächste Gewerk übergeben wird. Vor der Übergabe sind sämtliche Räumlichkeiten zu säubern und besenrein zu übergeben. Damit wird beispielsweise auch gewährleistet, dass die Fortführung der Bauarbeiten reibungslos erfolgen kann und entsprechende Termine eingehalten werden können. 

Für Ordnung und Sicherheit auf Baustellen Musterverordnungen verwenden

Für jede Baustelle ist vor Beginn der Arbeiten eine entsprechende Baustellenordnung zu erstellen. Muster lassen sich im Internet finden oder auch über Berufsgenossenschaften wie die BG Bau und Medien beziehen.

Eine genaue Vorbereitung der nächsten Baumaßnahme erhöht die Sicherheit für die Beschäftigten, hilft Leerzeiten zwischen den einzelnen Gewerken zu vermeiden und trägt maßgeblich zu einer ordnungs- und fristgerechten Fertigstellung bei.

Übrigens wird die Einhaltung von Ordnung und Sicherheit auf Baustellen immer wieder gern von den zuständigen Ordnungsämtern überprüft. Weil die Behörden in der Regel gern unangemeldet vorbeikommen, ist eine genaue Dokumentation und Einhaltung der Vorschriften die gesamte Bauphase über empfehlenswert.

traumhaus-und-garten.de